Reise

5 Kommentare on Berlin bei Nacht – Impressionen vom Potsdamer Platz

  1. Du siehst die Bilder und dann denkst du: „Oh man, ich sitze in Kiel, am Ende der Welt und in Berlin, da ist Leben!“ ­čśë Und das als geb├╝rtige Berlinerin… Was gibt es in Kiel? Regen, endlosen Regen! oO

    • Tja, so ist Berlin… wobei… nach 10, nein 12 Stunden arbeiten, Telefon, Terminen und Veranstaltungen sieht man das auch nur noch, weil man noch mind. 20 Min. frische Luft braucht um nicht total „meschugge“ (schreibt man das so?) zu werden.

  2. Bin seit ’93 in SH (Umzug mit der Familie) und seit 2001 in Kiel, weil ich hier studiert habe. Naja, und da bin ich bis heute geblieben.
    Und nun werde ich geschwind in meiner Kieler Bettchen entschwinden. So long, liebe Bloggerfreunde!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.