Allgemeines

Bookatable – Opentable für Deutschland


Während sich das Restaurant Reservierungsportal optentable.com in den USA einen Namen gemacht hat, ist es in Europa und auch in Deutschland selbst noch nicht so großartig vertreten. Die iPhone App ist durchaus ansprechend, wie ich hier bereits schrieb, aber was nützt das wenn es nicht genügend Restaurants gibt.

Auch das, nach eigenen Angaben größte, Reservierungsportal Europas Bookatable.de hat eine entsprechende App für das iPhone vorzuweisen. /iTunes Link/

Damit ist es möglich selbst in ländlichen Regionen Restaurants zu buchen und sich einen Überblick zu verschaffen. Sogar in Binz auf Rügen oder den weiteren Ostseebädern sind eben solche im Portal vertreten.

Der Hersteller schreibt zu seiner App:

Funktionen:

Reservierungen in Echtzeit, mit sofortiger Bestätigung

Buchung mit nur 2 Klicks

Anzeige aller Restaurants im Umkreis durch GPS

Restaurants in allen europäischen Städten

Spezifische Suche nach Küche, Preis, Name oder Ort möglich

Integrierte Karten und Routenplaner

KOSTENLOS!

Sprachen: Deutsch, Englisch, Swedisch

Einige Bilder der App stelle ich hier mal ein. Wem das nicht reicht- einfach und kostenlos in iTunes laden.


1 Kommentar on Bookatable – Opentable für Deutschland

  1. Alexander Hildebrandt

    Hi.
    Cooler Beitrag. Nur mittlerweile Hat Opentable mehr Restaurants buchbar vorzuweisen als Bookatable. Auch die App ist wesentlich Userfreundlicher. Insbesondere die Stornierungsfunktion. In den Staaten gibt es bereits die Siri-Buchungs-Funktion, die in den nächsten Monaten auch nach Deutschland kommen wird.
    Beste Grüße

    Alex

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.