Reise

British Airways mit weiteren Verbesserungen für Executive Gold List Mitglieder


British Airways verbessert die Leistungen für die Top Kunden im eignen Bonusprogramm nochmals und führt für die Statuskunden mit dem so genannten „Gold Guest List“ Status weitere Verbesserungen ein.

Wer also die Schritte von Blue –> Bronze  –> Silver (600 Tier Points) –> Gold (1.500) —> Gold Guest List (3.500) gemacht hat, der bekommt zusätzlich zu den Benefits die die Mitglieder der anderen Stufen bekommen, noch etwas dazu. Hier erstmal die Übersicht der Vorteile in den unterschiedlichen Statusebenen.

BA Statusebenen

 

Als Gold Guest List kommen dann noch einige Punkte mehr dazu.

– spezielle Hotline (und eine der besten die ich kenne)

– Hilton Diamond Status

– Lounge Zugang auch in den First Lounges mit 2 Gästen

Zudem gab es, dann aber erst bei 4.500 TierPoints die Möglichkeit ein Familienmitglied oder einen Freund zu dem Silver Member zu ernennen, als Gold List Member zum Gold Member. Das wird nun weiter verbessert. Ab sofort kann ich als GGL drei weitere Personen mit einem Status ausstatten. Zwei Silber und einen Gold und das ohne die 4.500 erreichen zu müssen, sondern als GGL (bei mir sind es zur Requalifizierung „nur“ 2.500 Punkte pro Jahr).

Hier lest selbst:

BA_GGL

Für mich (bzw. die, die davon profitieren) ist das nicht nur ein tolles Benefit, es ist auch von BA ein genialer Schachzug, bindet es doch auch (zukünftige) Kunden.

Grandios gemacht! Danke BA!

Hier nun weitere Infos im Rahmen von FAQ’s:

Häufig gestellte Fragen (c) ba.com

F. Für Gold Guest List Mitglieder: Ersetzt die neue Partnerkarten-Regelung die Gold Partnerkarte, die ich früher beim Erreichen von 4.500 Statuspunkten innerhalb eines Mitgliedsjahres erhalten habe?

A. Ja. Sie erhalten jetzt bei Beginn jedes Mitgliedsjahrs, wenn Sie sich für die Gold Guest List qualifizieren oder diese Mitgliedschaft verlängern, automatisch eine Executive Club Gold Partnerkarte und zwei Silver Executive Club Partnerkarten. Das ersetzt die Gold Partnerkarte, die Sie vormals erhielten, wenn Sie 4.500 Statuspunkte erreicht hatten.

F. Für Premier Kunden: Ersetzt die neue Partnerkarten-Regelung die Gold Partnerkarte, die ich früher automatisch jedes Mitgliedsjahr erhalten habe?

A. Ja. Sie erhalten jetzt, wenn Sie sich als Premier Kunde qualifizieren oder diese Mitgliedschaft verlängern, automatisch eine Executive Club Gold Partnerkarte und zwei Silver Executive Club Partnerkarten.

Q. Für Gold Guest List oder Premier Kunden: Wen kann ich für den Erhalt meiner Partnerkarten vorschlagen?

A. Sie können jedes Mitglieder Ihres Haushaltskontos oder eine andere Person, die auf Ihrer Familie und Freunde-Liste aufgeführt ist, für den Erhalt einer Silver oder Gold Partnerkarte vorschlagen.

Q. Kann ich jemanden für den Erhalt einer Gold oder Silver Executive Club Partnerkarte vorschlagen, wenn diese Person kein Executive Club Mitglied ist?

A. Ja. Wenn Sie eine Person vorschlagen, die kein Executive Club Mitglied ist, muss diese Person die E-Mail-Einladung innerhalb von 14 Tagen akzeptieren, um eine Partnerkarte zu erhalten.

F. Wenn ich eine Person von meiner Familie und Freunde-Liste, die noch kein Executive Club Mitglied ist, für den Erhalt einer Gold oder Silver Executive Club Partnerkarte vorschlage, wie lange gilt deren Mitgliedsstatus dann?

A. Wenn Sie eine Person vorschlagen, die noch kein Executive Club Mitglied ist, erhält diese eine E-Mail-Einladung, die sie innerhalb von 14 Tagen akzeptieren muss. Wenn die Einladung akzeptiert wurde, wird ihr Konto bei Anmeldung umgehend aktualisiert, und ihr neuer Mitgliedschaftsstatus bleibt 12 Monate lang gültig.

F. Was geschieht, wenn ich eine Person, die noch kein Executive Club Mitglied ist, für den Erhalt einer Gold oder Silver Partnerkarte vorschlage, und diese Person die Einladung nicht innerhalb von 14 Tagen akzeptiert?

A. Wenn Ihr vorgeschlagener Begünstigter Ihre Einladung für den Erhalt einer Partnerkarte nicht innerhalb von 14 Tagen akzeptiert, verfällt diese Einladung und Sie sind leider nicht mehr in der Lage, diese oder eine andere Person über Ihr Executive Club Konto online vorzuschlagen.

F. Wie gehe ich vor, um jemanden für den Erhalt einer Gold oder Silver Partnerkarte vorzuschlagen?

A. Sie können Personen von Ihrem Haushaltskonto bzw. Ihrer Familie und Freunde-Liste vorschlagen. Um Personen für den Erhalt einer Partnerkarte vorzuschlagen, gehen Sie bitte zu ‘Konto verwalten’ nachdem Sie sich bei Ihrem Executive Club Konto angemeldet haben.

F. Für Gold Guest List oder Premier Kunden: Ich habe bereits jemanden für den Erhalt einer Gold Partnerkarte in meinem laufenden Mitgliedsjahr vorgeschlagen. Kann ich in meinem laufenden Mitgliedsjahr eine weitere Person für den Erhalt einer Gold Partnerkarte vorschlagen?

A. Wenn Sie bereits jemanden für den Erhalt einer Gold Partnerkarte in Ihrem laufenden Mitgliedsjahr vorgeschlagen haben, können Sie erst bei Beginn Ihres nächsten Mitgliedsjahres eine weitere Person für den Erhalt einer Gold Partnerkarte vorschlagen. Sie können jetzt jedoch zwei Personen für den Erhalt einer Silver Partnerkarte vorschlagen. Bei Beginn Ihres nächsten Mitgliedsjahres können Sie wieder neue Partnerkarten vergeben.

F. Ich habe gelesen, dass man eine Familie und Freunde-Liste nur dann erstellen kann, wenn man zu einem Haushaltskonto gehört. Ich gehöre nicht zu einem Haushaltskonto, aber als ein Gold Guest List oder Premier Kunde möchte ich Personen für den Erhalt von Partnerkarten vorschlagen. Wie kann ich das tun?

A. Gold Guest List oder Premier Kunden können eine Familie und Freunde-Liste erstellen, unabhängig davon, ob sie zu einem Haushaltskonto gehören. Wenn Sie Personen für den Erhalt Ihrer Partnerkarten vorschlagen möchten und Sie nicht zu einem Haushaltskonto gehören, setzen Sie diese Personen einfach auf Ihre Familie und Freunde-Liste. Dann können Sie diese Personen für den Erhalt von Partnerkarten vorschlagen.

F. Wenn ich ein bestehendes Executive Club Mitglied für den Erhalt einer Gold oder Silver Executive Club Partnerkarte vorschlage, wie lange gilt deren Mitgliedsstatus dann?

A. Wenn Sie eine Person, die bereits ein Executive Club Mitglied ist, erfolgreich vorschlagen, wird deren Konto umgehend aktualisiert, und ihr neuer Mitgliedschaftsstatus bleibt für den Rest des laufenden Mitgliedsjahres und ein volles Mitgliedsjahr danach gültig.

F. Wenn ich Familienmitglieder und Freunde für den Gold oder Silver Executive Club Mitgliedsstatus vorschlage, müssen diese während der Laufzeit des Gold oder Silver Mitgliedsstatus auf meiner Familie und Freunde-List oder in dem Haushaltskonto verbleiben?

A. Nein. Nachdem die Begünstigten vorgeschlagen wurden, können Sie Ihre Familie und Freunde-Liste oder die Mitglieder Ihres Haushaltskontos ändern, und dies wird sich nicht auf den Mitgliedsstatus der vorgeschlagenen Personen, die Gold oder Silver Mitgliedsstatus erhalten haben, auswirken.

F. Was geschieht, wenn ich jemanden für den Erhalt einer Silver oder Gold Executive Club Partnerkarte vorschlage, und diese Person bereits von einem anderen Mitglied vorgeschlagen wurde?

A. Wenn Sie jemanden vorschlagen, der gegenwärtig bereits eine Partnerkarte benutzt, wird Ihre Anfrage zurückgewiesen und Sie können keine andere Person über Ihr Executive Club Konto online vorschlagen. Bitte fragen Sie Ihren Begünstigten vorher, ob er nicht schon eine Executive Club Partnerkarte benutzt.

F. Was geschieht, wenn ich jemanden für den Erhalt einer Silver oder Gold Partnerkarte vorschlage und diese Person bereits den Silver oder Gold Mitgliedsstatus erreicht hat?

A. Wenn Sie jemanden für den Silver oder Gold Mitgliedsstatus vorschlage und diese Person bereits denselben Mitgliedsstatus erreicht hat, wird ihr Mitgliedsstatus am Ende ihres laufenden Mitgliedsjahres nicht zurückgesetzt, auch wenn sie die erforderliche Anzahl von Statuspunkten nicht verdient hat. Wenn Sie ein Executive Club Silver Mitglied für den Erhalt einer Gold Partnerkarte vorschlagen, wird sein Konto umgehend aktualisiert, und sein neuer Gold Status bleibt für den Rest seines laufenden Mitgliedsjahres und volle 12 Monate danach gültig.

Q. Kann ich jedes Jahr dieselben Personen für den Erhalt von Partnerkarten vorschlagen?

A. Ja. Sie können jedes Jahr dieselben Personen entweder von einem Haushaltskonto oder einer Familie und Freunde-Liste für den Erhalt von Partnerkarten vorschlagen, oder Sie können andere Personen vorschlagen. Bitte beachten: Sie müssen jedes Jahr Ihre Vorschläge auf ba.com einreichen, dies geschieht nicht automatisch.

F. Was geschieht für den Begünstigten meiner Partnerkarte, wenn ich ihn nicht erneut vorschlage?

A. Wenn Sie nicht dieselbe Person für den Erhalt einer Partnerkarte vorschlagen, wird deren Mitgliedsstatus am Ende seiner Silver oder Gold Mitgliedschaft automatisch auf den relevanten Status, basierend auf der Anzahl der von ihr gesammelten Statuspunkte im vergangenen Mitgliedsjahr, zurückgesetzt. Wenn der Begünstigte Ihrer Gold Partnerkarte beispielsweise weniger als 300 Statuspunkte während seines Gold Mitgliedsjahres gesammelt hat, wird er in seinem neuen Mitgliedsjahr ein Blue Mitglied sein.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.