Allgemeines, Reise

Cabin OK – IATA beschließt neue, einheitliche Regeln für das Handgepäck


(Titelfoto (c) IATA Press) Wer viel auf der Kurzstrecke unterwegs ist, gerade auf Flügen wo viele Menschen aus der Langstrecke kommen oder die als Zubringer zu einem weiteren Flug genutzt werden, der Kennt das Dilemma. Viele Menschen sind mit Unmengen an Gepäck unterwegs, manchmal so das Sie es selbst kaum tragen können, geschweige denn hoch in das Gepäckfach befördern und wieder raus.

Das ist ein Problem, welches immer größer wird, nicht zuletzt deshalb weil Airlines Tarife anbieten, wo Aufgabegepäck extra kostet oder nur ein Gepäckstück kostenfrei transportiert wird. Fliegt man in Business Class, so ist das meist kein Problem. Nicht weil die Leute da weniger Gepäck haben, sondern weil es nur 2 Passagiere in einer Reihe gibt, als einer weniger der Gepäck verstauen möchte. Aber gerade in der Economykabine gleicht es für die armen Flugbegleiterinnen oft einem Kraftakt dieses zu verstauen.

Wenn dann Menschen noch nicht in der Lage sind die Koffer längs und nicht quer zu verstauen, dann blockiert das zusätzlich.

Diesem Problem möchte die IATA nun entgegenwirken und hat sich auf neue Regeln geeinigt. Wie gestern in der Pressemitteilung (–> Link zur englischen Pressemitteilung) bekannt wurde, sollen zeitnah neue Regeln umgesetzt werden.

Bisher galten in den Kabinen von Airline zu Airline unterschiedliche Regeln. Handgepäck mit einer Größe von 55×40#25 cm war meist unproblematisch. Das könnte sich nun ändern, je nachdem wie streng die Regeln umgesetzt werden.

Für CABIN OK Gepäck darf dieses die Maße von 55 x 35 x 20 cm nicht überschreiten.

Auch hier wird es natürlich von Airline und Reiseklasse und/ oder Status abhängen und man wird in den PremiumKabinen sicher etwas großzügiger sein (können).

Plant ihr also einen neuen Koffer oder eine Tasche, so beachtet einfach schon einmal die Regeln, nicht das ihr nachher neu kaufen müsst. Die Hersteller werden sicher zeitnah entsprechende Gepäckstücke anbieten und ihr Sortiment entsprechend erweitern.

Das komplette Interview mit Thomas Windmuller, Senior Vice President APCS, IATA könnt ihr durch Klick auf den Link unten ansehen.

IATA Video

Was ist derzeit an Gepäck nutze, habe ich bereits vor einigen Wochen ausführlich beschrieben, das gibts hier zum nachlesen. (–> Link: Mit welchem Gepäck bin ich unterwegs)


1 Kommentar on Cabin OK – IATA beschließt neue, einheitliche Regeln für das Handgepäck

  1. David

    Die Airlines sollten endlich auf die Einhaltung der bereits bestehenden Regelungen bedacht sein.
    Wenn Sie jetzt neue Maße als Grenze festsetzen, ohne schärfer als bislang zu kontrollieren, ändert sich nichts.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.