Reise

Das „The Lexington Hotel New York“ der Autograph Collection – gemütliches Boutique Hotel in Midtown


Die großen Hotel Marken wie Hyatt und Marriott werden den meisten Reisenden etwas sagen. Eine kleine aber feine „Untermarke“ der großen Kette Marriott kennt aber noch kaum jemand. Es handelt sich dabei um einen Zusammenschluss kleiner aber feiner Boutique Hotels welche sich über alle auf der Welt verteilen. Auch Berlin bekommt demnächst ein solches Autograph Hotel.  In New York gibt es gleich mehrere davon, eines davon ist das hier beschriebene Lexington Hotel direkt im Herzen der Stadt.

Lexington:NY_12Schon beim betreten der Lobby wird klar, es handelt sich um keinen großen Hotelkomplex sondern vielmehr um ein kleines und „kuscheliges“ Boutiquehotel. Es befindet sich in der Lexington Avenue und der 48. Straße in der großen Stadt die niemals schläft. Auch wenn es einen kleinen Eindruck macht, so ist es doch, wenn die Renovierung einmal vollständig abgeschlossen ist, ein „riesengroßes“ Hotel. So wird es nach der kompletten Umgestaltung 725 Zimmer (davon 25 Suiten) anbieten können, und somit auch in der Lage sein größerer Gruppen oder Veranstaltungen zu beherbergen.

Bei der Ausstattung und Gestaltung des Hotels hat man sich echte Gedanken gemacht und ich muss persönlich sagen es ist ein wunderschönes Haus geworden, welches ein wohlig und warmes Gefühl bietet, nicht zuletzt unterstützt durch gedeckte Farben, künstlerische Gestaltung in der Lobby, den Fluren und sich fortsetzend im Zimmer.

Aufgrund der Bauweise des Hotels und der Tatsache das es kein Neubau sondern eine Renovierung ist, gibt es viele verschiedene Kategorien der Zimmer. Fünf unterschiedliche Zimmerkategorien mit verschiedenen Grüßen und ergänzt durch zwei weitere Suitenkategorien bieten für die unterschiedlichen Gästeansprüche das passende Zimmer.

Die Zimmer sind alle mit 42 Zoll Fernsehern in HD Qualität ausgestattet. Es gibt einen Schreibtisch, eine Dockingsstation für das iPhone, die morgendliche und kostenfreie Zeitung und was für viele Gäste immer wichtiger wird, ein kostenfreies Internet im gesamten Hotel. Die klassischen Ausstattungsmerkmale der Zimmer wie Fön, ein Bügelbrett, einen Safe im Zimmer und weitere Annehmlichkeiten finden sich natürlich ebenfalls.

Lexington:NY_04

Lexington:NY_05

Bei der Einrichtung und der Auswahl der Farben hat man sich etwas am Zeitalter des Jazz orientiert und schafft damit eine sehr behagliche Atmosphäre. angeboten werden sowohl Zimmer mit Kingsize, als auch mit Queen oder Doppelbetten, auch hier ist somit für jeden Geschmack und die unterschiedlichen Reisebedürfnisse das passende dabei.

Die Utensilien in den Badezimmern stammen von der Marke LETHER(R) und unterstützen den hochwertigen Anspruch des Hotels. Das einzige was mir persönlich nicht so gut gefällt, in Amerika aber leider üblich ist, ist das Fehlen von „richtigen“ Bettdecken. Wie auch in anderen Häusern verwendet man hier übereinander gelegte Decken und Bezüge, mir persönlich gefallen jedoch Feder-oder Daunenbetten besser, Aber das ist sicherlich dem persönlichen Geschmack geschuldet. Ein weiterer Punkt der mir persönlich eher nicht so gefällt, hier aber laut Aussage des Hotels auch den Gegebenheiten des Vorbesitzers geschuldet ist, ist die Tatsache das es einen Duschvorhang und keine festen Duschkabinen gibt. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten ist es leider nicht anders möglich, jedoch finde ich es persönlich schade da dieses das hochwertige Ambiente etwas beeinträchtigt. Sonst hat man sich auch in den Bädern große Mühe gegeben ein schönes Design der Zimmer dort fortzusetzen.

Lexington:NY_02 Lexington:NY_06

Doch neben dem Design gibt es noch etwas ganz modernes. So lässt sich der Fernseher in Verbindung mit einer App für das Smartphone bedienen, es lassen sich Filme bereits von unterwegs aus dem Angebot des Hotels bestellen und stehen somit direkt im Zimmer zur Verfügung. Das scheint ein neuer Trend in den Hotels zu sein, bisher ist mir das schon in einigen Häusern aufgefallen, auch hier eine Verschmelzung von Smartphone und Entertainment. In der Praxis sieht das ganze dann so aus:

Lexington:NY_07

Durch Scannen des QR Codes oder durch herunterladen der App im Store sind die Grundvoraussetzungen geschaffen, und durch die Eingabe der dort angezeigten Ziffern lässt sich das Angebot nutzen.

Lexington:NY_18   Lexington:NY_20   Lexington:NY_21     Lexington:NY_22

Wo liegt das Hotel nun genau?

Wie beschrieben ist es „mitten in der Stadt“ und alle Sehenswürdigkeiten der Stadt sind unkompliziert zu erreichen. Zum TimesSquare sind es wenige Schritte, genauso zum Empire State Building oder vielen anderen Hotspots der Stadt.


Größere Kartenansicht

Wie und wo kann ich es buchen?

Buchen könnt ihr es über alle gängigen Hotelportale, so auch über Expedia. Solltet ihr aber das erste Mal in New York sein, oder eine umfangreichere Reise planen, so empfehle ich euch die Spezialisten von usatravel.de 


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.