Rewards

Für unter 1.500 Euro an die Westküste und den Status gratis dazu


Ein Vielfliegerstatus bei Airlines ist schon was wert. Nicht am Eco-Schalter anstellen, entspannt die Fast-Track-Sicherheitskontrolle nutzen und statt am Airport einfach in schönen Lounges warten. Das gibt es nicht nur für mindestens ein Jahr, sondern auch noch geschickt mit diesem einen Flug. (Achtung: 4 BA/IB Flüge sind nötig, daher braucht Ihr vielleicht noch zwei Eco Segmente, falls noch gar nichts vorhanden)

Special Deal an die US Westküste aus Zürich

Im Augenblick ist mit diversen oneworld Fluggesellschaften ein interessantes Routing möglich, dabei könnt Ihr sogar nach Deutschland zurück, dazu aber später mehr. Hier noch einige Details. (via TravelDealz für das einfache Routing)

Buchbar: ab sofort bis 31. 05. 2017

Reisen ohne spezielles Enddatum lt. Ticketregeln, bis März 2018

Abflug: Zürich

Routing: Zürich – Westküste mit div. Routings

Klasse: Business Class

Preise ab 1.200 €, optimierte Status Routings ab 1.500 € 

Routing

Interessant wird das Ticket erst durch die Routings, welche im Rahmen der Ticketregeln möglich sind.

Dazu mal etwas Punkteoptimiert in zwei Varianten: Es ist natürlich ein längerer Aufenthalt in San Francisco oder Los Angeles möglich, zudem könnt Ihr meist an allen Airports bis zu 24 Std. stoppen und so noch Chicago, Miami, Helsinki und Madrid gleich mit ansehen.

Variante 1:

beteiligte Airlines und Produkte:

Iberia (Kurzstrecke) Business Class (mehr dazu im Iberia Review)

American Airlines mit der schönen Business Class (so ähnlich wie in der 777-300, aber teils rückwärts, da bin ich mit meinem Review noch nicht fertig) und dazu die tolle A321T (transcon) mit der echten Business Class und FlatBeds auf der Strecke San Francisco nach Miami.

A321T American Airlines Business Class

Finnair in der A330 Business Class und auf der Kurzstrecke

airberlin auf der Kurzstrecke in Business Class

Das Routing lässt sin Aussteigen in Düsseldorf zu, wie Ihr sehen könnt. Am Folgetag könntet Ihr natürlich verschlafen und den Flug um 14:15 Uhr dann verpassen, also passiert ja manchmal. Mehr dazu in meinem Beitrag.

Kann ich vorher aussteigen oder später zusteigen auf einem Ticket?

Das erste Routing bringt Euch also folgende TierPoints, solltet Ihr die Flüge bei British Airways im EXEC Club gutschreiben lassen:

40+ 140+ 140+ 40+ 140+ 40+ 140+ 40+ 40 = 760 TP, oder eben 40 weniger, falls das letzte Segment fehlt.

Für einen Status (Silber und oneworld Saphire also) benötigt Ihr 600 + 4 Flüge mit Iberia oder British Airways. Einen Iberia Flug haben wir hier schon, sonst lassen sich zum Beispiel mit Deutschland-Madrid-London auch in Eco günstig die weiteren drei Segmente erfliegen.

Variante 2: noch mehr Punkte

Es geht noch weiter zu optimieren. Bei dem folgenden Routing fliegt Ihr folgende Produkte und habt etwas weniger Flüge (im Vergleich zum Routing unten).

Iberia (Kurzstrecke) Business Class (mehr dazu im Iberia Review)

American Airlines mit der schönen Business Class (so ähnlich wie in der 777-300, aber teils rückwärts, da bin ich mit meinem Review noch nicht fertig) und dazu die tolle A321T (transcon) mit der echten Business Class und FlatBeds auf der Strecke San Francisco nach Miami. Dazu etwas A321 und E75, wer gern fliegt, dem wird hier was geboten.

Finnair in der A330 Business Class und auf der Kurzstrecke

airberlin auf der Kurzstrecke in Business Class

Auch hier: längere Aufenthalte sind möglich, auch Besuche der bereisten Städte sind drin, solange diese nicht länger als 24 Std. dauern. Natürlich könnt Ihr generell mit den Tickets die Lounges besuchen. So zum Bespiel die Oneword Lounge in Zürich, Christoph zeigt die Euch hier im Review.

Bei diesem Routing gibt es etwas weniger Statuspunkte, reicht aber dennoch für Silber. Das sieht dann in Summe so aus, dabei fliegt Ihr die neuste American Business Class, die 787-9.

40+ 140+ 40+ 40+ 140+ 40+ 140+ 40 + 40 = 660 (oder auch hier 620 falls Ihr in Berlin aussteigt)

Dieses „Aussteigen geht an nahezu allen Airports in Deutschland, welche von Finnair bedient werden. Also auch München, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg etc.

Meilen Sammeln

Neben den besprochenen TierPoints gibt es natürlich auch Meilen. Von der Entfernung sind es bei den beiden Routings etwas um die 15.000 bis 16.000 Meilen. Durch das Fliegen in Business Class sollte das, je nach Airlines wo Ihr diese Meilen gutschreiben lassen möchtet, zwischen 115 und 150 % der Entfernungsmeilen geben. Dazu kommt- falls schon ein Status vorhanden- der Statusbonus.

Als BLUE Member (also komplett ohne Status bei BA) sind es 22.213 Avios, also Gold Member schon 33.566 Avios. Bedenkt man, ein Business Class Ticket Berlin – Abu Dhabi kostet nur 37.500 AVIOS, gibts das noch fast on top oben drauf.

Statusvorteile

In meinem Beitrag zu den Verbesserungen für Gold Member hatte ich bereits etwas zu den Statusstufen geschrieben, hier auch noch eine schnelle Übersicht.

Euer Status gilt ab Erreichen mindestens eins Jahr, wer aber sein Mitgliedsjahr schon begonnen hat, hat im Bestfall gleich fast zwei Jahre etwas davon. Die wesentlichen Vorteile:

  • 50% mehr Meilen sammeln
  • Fast Track
  • früher einsteigen
  • kostenlose Sitzplätze
  • Zugang zu Business Class Lounges + 1 Gast
  • mehr Freigepäck

Buchen

Ich würde Euch jetzt ja schnell zwei Links anhängen wo Ihr diese Tickets buchen können, am besten gleich so. Das geht aber nicht, da die Online-Postale dieses nicht können, schon gar nicht mit den letzten Legs. Daher buche ich alle meine Tickets bei cube-Travel in Berlin, ich lasse Euch hier einfach die Kontaktdaten stehen, nutzt es oder lasst es. 🙂

Am besten via Mail anfragen- HIER KLICKEN oder mail an rebmann @ cube-travel.de

Sonst einfach hier die Kontaktdaten:

Cube Travel GmbH, GF.: Silvio Rebmann/ Mario Bethwell
Matternstrasse 1010249 Berlin

Tel:  +49-(0)30 40041960
Fax: +49-(0)30 40041961

Email: [email protected]
Web:  www.cube-travel.de

100 € Hotel Gutschein

Mit dem Hinweis auf svenblogt.de gibt Euch cube:Travel bei Buchung 100 € für eine Hotelbuchung als Gutschein dazu.


3 Kommentare on Für unter 1.500 Euro an die Westküste und den Status gratis dazu

  1. Jeanette

    “ Bedenkt man, ein Business Class Ticket Berlin – Abu Dhabi kostet nur 37.500 € gibts das noch fast on top oben drauf“ – für ein Business Class Ticket ist es aber dann doch etwas teuer 😀 Typo?

    🙂 AVIOS natürlich…(SVEN)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.