Reise

Gastbeitrag: Das neue Hyatt Place Dubai Al Rigga


In Dubai gibt es eine riesige Auswahl an Hotels in verschiedenen Kategorien und für jeden Geldbeutel. Und auch oder gerade Hyatt muss gar nicht teuer sein, so lassen sich auch mit den Hyatt Place Hotels Statuspunkte sammeln und in anderen Häusern einlösen.

Das Hotel

Vom Flughafen (DXB) aus sind es gerade einmal 5-10 Minuten mit dem Auto und ist somit ideal für Leute mit einem kurzen Stop-Over. Es fällt sofort auf, dass das Hyatt Place gerade einmal paar Monate alt ist. Zwischen den alten Gebäuden des historischen Stadtteil Dubais erstrahlt die Unterkunft nahezu.

Dubai Hyatt Place LobbyAm Hotel angekommen, überreichte ich dem etwas irritierten Mitarbeiter meinen Autoschlüssel, denn er fragte „Valet Parking?!“. Dass das Auto in Dubai fast überall von Angestellten geparkt wird, hat man irgendwie nach einiger Zeit verinnerlicht. Und man möchte es eigentlich nicht mehr missen.

Dubai Hyatt Place Lobby

Begrüßt wurde ich von einem netten jungen Mann und der Check-In ging schnell, unkompliziert und mir wurde das Gepäck auf das Zimmer gebracht.

Das Zimmer

Ich bewohnte für eine Nacht ein Standard-Zimmer, aber sofort fiel mir auf: Es ist groß, modern und man fühlt sich sofort wohl! Zur Ausstattung des Zimmers: geräumiger Schrank mit Safe, Bügeleisen und -Brett. Eine Couch mit großem Fernseher und Multimedia-Anschlüssen und natürlich ein sehr bequemes Doppelbett, welches sich etwas von anderen Hyatts unterscheidet, aber trotzdem ein klasse Schlafkomfort bietet.

Dubai Hyatt Place Zimmer

Dubai Hyatt Place Zimmer

Dubai Hyatt Place Zimmer

Mein Zimmer war auf der siebten und obersten Etage und hatte einen netten Blick auf den Pool.

Hier mal ein paar Impressionen:

Dubai Hyatt Place Zimmer Dubai Hyatt Place Zimmer Dubai Hyatt Place Zimmer
Gerade im Badezimmer merkt man, dass man in einem Place ist: Nicht die flauschigsten und größten Handtücher, die man von anderen Hyatt-Kategorien kennt und eine Dusche, wo das Wasser eher heraustropfte, als dass es einen Monsun gibt.

Wer nicht alleine reist und noch mehr Platz braucht: Es gibt auch Suiten, dort hatte ich aber keinen Einblick.

Frühstück

Die wichtigste Mahlzeit des Tages gibt es im Erdgeschoss (und ist wie immer für Statuskunden kostenfrei). Die Auswahl ist groß und international, aber wirklich satt wurde ich davon nicht. Vielleicht habe ich die falsche Uhrzeit erwischt, denn es war ziemlich voll und das Personal ziemlich eifrig. Mein Teller war noch halb voll, hatte nur etwas vergessen und als ich wiederkam, war der Platz leergeräumt. Ziemlich ärgerlich.

Dubai Hyatt Place Restaurant Dubai Hyatt Place Restaurant

Und dann noch was ganz Wichtiges: Es gab keinen (warmen) Kakao 😉

Services

Wie schon geschrieben, gibt es auf der ersten Etage einen Pool und nebenan ein Fitness-Raum, der rund um die Uhr geöffnet ist. Ich habe mich für den eher gemütlicheren Teil entschieden und den Pool ausprobiert. Dieser hat ein nettes Feature: Man kann auf Unterwasser-Hockern an der Poolbar sitzen und ein Kaltgetränk zu sich nehmen. Jedoch kann es vorkommen, dass die direkt benachbarte Moschee den Aufenthalt lautstark beschallt.

Dubai Hyatt Place Pool Dubai Hyatt Place Gym

Fazit

Das Hyatt Place ist schönes und modernes Haus, was nahe am Flughafen gelegen ist. Die nächste Metro ist mehrere Gehminuten entfernt, jedoch dauert die Fahrt in Richtung Downtown oder gar Marina etwas länger, da es auf der anderen Seite des Creeks liegt. Je nachdem wo man die meiste Zeit in Dubai verbringen möchte/wird, ist es vielleicht etwas zu weit entfernt.

Insgesamt ist das Hyatt ein sehr solides Hotel mit einem guten Preis/Leistungs-Verhältnis.

Dubai Hyatt Place

 


Click und Mix 728 x 90

 


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.