Hawaii_ - 3 Reise

Hawaii – im SALE (ex DUB) in BUSINESS CLASS schon ab 1.100 € auch in den Ferienzeiten 2016


Hawaii… eines dieser Traumziele für viele und für mich eines der am meisten besuchten (Geschäfts-)Reiseziele, da meine amerikanischen Kunden nahezu alle Veranstaltungen da machen. So bin ich da meist nur 2 bis 3 Tage, hier mal ein Sonnenuntergang aus der letzten Woche.

Im Moment gibt es hier gerade mal wieder einen SALE, ex Dublin in Irland. Für um die 1.100 €- 1.300 geht es mit Oneworld zu unterschiedlichsten Zeiten nach Hawaii, entweder nach Honolulu oder auf die Insel Maui oder eben andere der hawaiiarischen Flughäfen. Mehr Bilder von der Insel Maui hier.

__MAUI_ - 1 Hawaii_ - 5 Der Flug muss in Dublin starten. Das ist aber in soweit kein Problem, da Dublin ex Deutschland sehr gut angebunden ist. Von Berlin oder Hamburg fliegt Eurowings oder Aerlingus direkt, auch nahezu alle anderen Airports in Deutschland werden von Aerlingus bedient, schon ab 60 € seid ist da.

Der Flug geht dann entweder von Dublin nach New York (max. 24 Std. Stop), dann weiter nach Los Angeles (ebenfalls max. 24 Std.) und dann nach Honolulu oder einen anderen Airport. Wer meinen INSTAGRAM Feed verfolgte die letzten Tage, der hat viele Eindrücke vom Flug bekommen. Bei AA gibts auch gleich noch Eiscreme Sundaes und warme Cookies mit Milch.

Hawaii_ - 6 Hawaii_ - 4

So fliegt American Airlines die neuen, wunderschönen A321T auf der TransconStrecke NewYork-Los Angeles, bietet WLAN, ein flaches Bett und einfach ein grandioses Produkt. Weiter geht es in der „normalen“ A321, als regionale Firstclass.

Hawaii_ - 7

A321T BusinessClass

Hawaii_ - 8

A318 BabyBus über den Teich, geht im Routing teilweise auch

Statuspunkte bei Oneworld?

Mit einem Routing über London gibt es zudem eine Unmenge an Statuspunkten:

40+140+140+210 und das * 2 = 1.060 STATUSpunkte. Den Oneworld Saphire Status mit Losungszugang für Euch und einen Gast gibt es schon ab 600 TierPoints, 1.500 Punkte bringen Euch zu Gold und damit auch in die FirstClass Lounges.

Wer nicht über London fliegt, für den sind es:

140+140+210, dann * 2, also 980 insgesamt.

Die Ratio so zu einem Status zu kommen ist nahezu unschlagbar.

Preise und Regeln:

Aufenthalt mind. die Nacht von Samstag zu Sonntag, max. 12 Monate. Tarif ist nicht stornierbar, aber über Buchung mit American Express Karte (—> TIPPS) ggf. versichert bei Krankheit und Reiserücktritt.

Umbuchungen kosten 300 €, gebucht wird in der I Klasse.

__MAUI_ - 2

Maui, auf dem Vulkan- Klicken für mehr Bilder von dort

Boston und New York ab 915 €
San Juan ab 930 €
Miami ab 960 €
Atlanta, Detroit ab 1.020 €
Las Vegas ab 1.050 €
San Francisco, Seattle, Los Angeles, San Diego, Phoenix ab 1.110 €

Wo und wie buchen?

Am besten bei CUBETRAVEL. Mail an rebmann@cubetravel.de oder unter http://cube-travel.de


4 Kommentare on Hawaii – im SALE (ex DUB) in BUSINESS CLASS schon ab 1.100 € auch in den Ferienzeiten 2016

  1. Florian

    Hallo Sven,

    danke für den tollen Tip. Ich kenne mich mit dem Sammeln von Status-Meilen leider nicht aus. An welchem Airline-Partnerprogramm muss ich denn teilnehmen um die o.g. Statuspunkte Sammeln zu können? Ist diese Reise über London wirklich schon ausreichend um den Saphire Status zu erhalten? Ich dachte immer das wäre viel aufwändiger. Besten Dank für deine Antwort. Grüße aus München Florian

  2. Daniela

    Wenn man bereits OneWorld Ruby (mit AB) ist, wie wirkt sich das dann aus?

    Liebäugele mit einem solchen Routing für Juli (LAX) – gibt es auch da Verfügbarkeiten?

  3. Schäfer

    Hallo Sven,
    da ich immer nur regulär fliege habe ich gar keine Ahnung wie es geht.
    Ich würde gerne mit meiner Frau und einem 7 Jährigen nach Hawaii fliegen.
    Was soll ich machen, buchen mich anmelden:)
    Bin Miles und More Mitglied.
    Grüße
    Jürgen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *