Neue Bonusaktion bei American Airlines – AAdvantage Meilen mit bis zu 77% Bonus kaufen


Meilen sind wie eine Geldanlage. Bringen in heutigen Zeiten sogar mehr Ertrag, manchmal zumindest und nur dann wenn ihr diese richtig einsetzt. So gab es in der Vergangenheit immer mal wieder Bonusaktionen bei denen ihr Meilen kaufen konntet und dieses mit einem Bonus, also geschenkten Meilen honoriert wurde. So auch diesmal wieder bei der Bonusaktion bei American Airlines, genauer bei AAdvantage dem Bonusprogramm der Oneworld Airline. Doch was ist es diesmal? Die Details habe ich mir einmal für Euch angesehen.

Wer kann AAdvantage Meilen kaufen?

Um Meilen zu kaufen müsst ihr angemeldetes Mitglied bei American Airlines sein. Solltet ihr noch kein Konto haben, so klickt hier auf den AAdvantage Anmeldelink und legt Euch ein solches Konto kostenfrei an.

Pro Mitglied und Kalenderjahr dürfen maximal 150.000 Meilen gekauft werden. Daher ist es immer ein bisschen Spekulation was noch kommt. In der Vergangenheit gab es (zu Zeiten als es noch US Airways gab) auch schon mal 100% Bonus auf die gekauften Meilen, im Moment sind die (maximalen) 77% also schon sehr ordentlich. Habt ihr dieses Jahr schon anderweitig Meilen gekauft, dann seht ihr Euren Maximalbetrag im Account. Also hier zu AAdvantage einloggen.

Wie nutzt ihr die Meilen am besten?

Generell gilt, Meilen haben den höchsten Gegenwert, wenn diese bei der Airline selbst/ oder bei Allianzpartnern und am besten auch für Premiumklassen (also Business und First) eingesetzt werden. Diese Tickets sind normal recht teuer, gerade in Firstclass und lassen sich mit Meilen günstiger erwerben. Auch können ein paar Meilen auf der hohen Kante nie schaden. Gerade wenn es, wie jetzt, wieder extrem günstige Tickets (750 € von Colombo nach Australien in BusinessClass Return) gibt, muss man meist zu dem Abflugort erstmal hin. Hier können vorhanden Meilen eine große Hilfe sein, kurzfristig ein Oneway Ticket buchen zu können, ohne sich gleich zu ruinieren.

Damit ihr aber eine generelle Vorstellung bekommt, hier einmal die benötigten Meilen für Flüge aus Europa in die Welt. Angegeben sind immer die Meilen für eine Strecke, dazu kommen Steuern und Gebühren die von Eurem Routing abhängig sind. Bei einem meiner letzten FirstClass Tickets in dem Etihad Apartment (die lassen sich damit auch buchen, da EY ein Partner von AA ist) waren es via London knapp 240 €.

Bonusaktion bei American Airlines

Welchen Bonus bekommt ihr in der Bonusaktion bei American Airlines?

Das hängt von der Menge der gekauften Meilen ab. Ich habe Euch mal eine Tabelle erstellt und zusammengefasst wie viele Meilen ihr kaufen müsst, wie hoch der Bonus und damit die Gesamtzahl der Meilen ist und was diese kosten, in US$ und (nach aktuellem Kurs) in Euro. Dazu den Preis pro tausend Meilen.

Bonusaktion bei American AirlinesEin Beispiel gefällig?

Nehmen wir an ihr möchtet gern Etihad fliegen und die Apartments nutzen. Das was ihr hier auf dem Bild seht, das bekommt ihr dann. Dusche an Bord, Lounge, ein eigenes, geschlossenes Apartment mit Bett und Sitz. Ja, Bett UND Sitz, nicht oder. Anders als bei anderen Airlines bleibt das Bett bestehen und wird nicht zum Sitz, das macht es sehr komfortabel. Ihr könntet also folgende Strecken fliegen:

Deutschland- London- Abu Dhabi (oder weiter nach Indien) in FirstClass (am besten auf A380 am Tag, wegen dem vielen guten Essen) = 62.500 MEILEN

zurück könntet ihr Euch die neue Boeing 787-9 von Etihad ansehen und dort einmal die neuen BusinessClass Studios testen, die wirklich schön sind. Also zurück:

Abu Dhabi/ Dubai/ Doha oder auch Indien in BUSINESS CLASS für 42.500 Meilen

ZUSAMMEN also 105.000 MEILEN + Steuern und Gebühren

EY_A380_bed_ - 3Jetzt habt ihr mehrere Möglichkeiten. Zum Einen könnt ihr 70.000 Meilen kaufen und bekommt noch 40.000 geschenkt, dann kostet der Spaß 2.007 €. Oder aber ihr ladet Euren Freund/ Freundin/ Frau/ Mann oder einfach mich ein 🙂 Dann kauft ihr zum Beispiel die 150.000 Meilen und bekommt insgesamt mit Bonus 265.000. Jetzt das Routing zweimal, also für zwei Personen sind dann 210.000 Meilen und es bleiben sogar noch 45.000 Meilen übrig und ihr seid zu Zweit geflogen. Die 150T Meilen kosten dann in Summe 4.272 €. Klar ist es viel Geld, gar keine Frage. Hat aber durchaus einen hohen Gegenwert.

Oben im Titel findet ihr mal ein Bild aus der American Airlines Firstclass, perfekt zum Arbeiten mit zum Fenster gedrehtem Sitz.EY_A380_ - 1

Natürlich kann man solche Meilen auch für Eco Flüge einsetzen. Macht aber meist wenig bis keinen Sinn, es sei denn es sind besondere Schnäppchen. Sonst ist es bei Eco meist günstiger das Ticket so zu kaufen.

Fazit:

Mit dem Bonus von 77% ist es durchaus eine klare Kaufempfehlung, wenn ihr konkrete Verwendung für die Meilen habt. Alles was unter 50% Bonus ist, ist eher mittelmäßig und kein konkreter Grund unbedingt jetzt zu kaufen. Dennoch gilt auch hier- wenn es konkrete Reisepläne gibt, prüft die Verfügbarkeiten und reserviert Euch ggf. die Flüge zuerst, dann kauft die Meilen im Rahmen der Aktion und lasst die Tickets ausstellen. Das geht beides an der deutschen American Airlines Hotline 069 29993234 sehr unkompliziert.


3 Kommentare on Neue Bonusaktion bei American Airlines – AAdvantage Meilen mit bis zu 77% Bonus kaufen

    • Hey Christoph… versteh die Frage nicht ganz.

      Du meinst wenn Du einen Meilenflug damit später buchst? Nein, dann sind diese Flüge nicht statusberechtigt, da mit Meilen bezahlt

      • Christoph

        Das (mit Meilen bezahlen bringt keinen Status) hatte ich geahnt. Hatte nur die winzige Hoffnung gehabt, dass man evtl. beim Meilenkauf für das Geld auch irgendeinen Statusvorteil mitnehmen könnte. Aber trotzdem eine Überlegung wert, danke für den Tipp!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.