Allgemeines

Review: Das Ritz Carlton Philadelphia Superior Room


Philadelphia, die unterschätze Stadt leider oftmals nicht die Aufmerksamkeit bekommt die sie verdient und eine absolut tolle Stadt. Nicht nur die unzähligen Einkaufsmöglichkeiten (weniger/ keine Steuern auf bestimmte Artikel), auch kulturell ist ein Besuch durchaus interessant. Auf meinem Weg nach Hawaii hatte ich Gelegenheit einmal mehr Philly zu besuchen.

Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 16

Nach unserer Ankunft am internationalen Flughafen Philadelphia (Review zur Anreise mit American Airlines in der A330 Business Class) war es eine knapp 20-minütige Fahrt mit Uber um ins Hotel zu kommen, welches sich „mitten in der Stadt“ befindet. Geschäfte, Kultur, Bars und Restaurants, vieles ist fußläufig zu erreichen. Falls Ihr mit dem Zug anreist (ab New York sind es ca. 90Minuten Fahrzeit) sind es bis ins Ritz Carlton nur 8 Minuten.

Schon beim Betreten des Hotels kommt der erste „Wow-Effekt“. Die Lobby, welche auch eine Bar mit teilweise Livemusik beinhaltet ist einfach grandios, sehr schön und beeindruckend. Solltet Ihr in der Stadt sein geht doch zumindest auf einen Drink abends vorbei, selbst wenn Ihr woanders wohnen solltet.

Ritz Carlton Philadelphia_Blog_Lobby - 1

Der CheckIn verläuft schnell und unkompliziert, kann bei Gästen der Superior Zimmer sowohl unten in der Lobby, aber auch im Ritz Carlton Club erfolgen. Dieser befindet sich auf der 30. Etage mit einem wunderbaren Ausblick über die Stadt.

Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 19

Hier im Club lohnt sich sogar der Blick ins Badezimmer, mit einem Ausblick zur anderen Seite.

Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 21

Hier im Club, also einer Lounge für Gäste in den Suiten oder den Superior Zimmern (bei Ritz Carlton ist der Club/ Loungezugang kein Benefit für Statuskunden, sondern eine extra zu zahlende Leistung) werden den Tag über Frühstück, Kuchen und Snacks serviert. Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 18 Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 22 Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 17Getränke sind ebenfalls den ganzen Tag über verfügbar. Die Mitarbeiter hier stehen auch bei allen anderen Fragen zur Verfügung, buchen Restaurants, reservieren Karten für Event und kümmern sich einfach um den Gast.

Doch schauen wir uns einmal die Zimmer an. Diese sind gerade renoviert und erstrahlen im neuen Glanz. Das Hotel wurde für einige Millionen Euro komplett renoviert und bietet nur neue Standards. Die Zimmer überzeugen durch eine hochwertige Ausstattung, tolle Materialien und ein frisches, Modernes Design in einem historischen Gebäude.Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 11

Natürlich wurde bei der Renovierung an ausreichende Steckdosen, den Einbau von USB Anschlüssen und mehr gedacht um dem Gast das Aufladen der diversen Gadgets zu erleichtern.Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 8

Zum Glück- und leider in einigen anderen Hotels nicht mehr Standard- gibt es einen ausreichend großen Schreibtisch und einen bequemen Stuhl. Viele Hotels haben in den letzten Jahren, gerade bei Renovierungen, die Schreibtische durch irgendwelche Beistelltische ersetzt. Das mag alles ganz schön aussehen und witzig gedacht sein, ist aber für mich mehr als unpraktisch. Wenn ich in Hotels unterwegs bin will ich arbeiten, das möglichst bequem und dazu braucht es nun mal einen Schreibtisch und da geht das Problem los.Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 12

Auch die Bäder wurden im Rahmen der Renovierung komplett erneuert. Mehrere große Spiegel machen den (sonst nicht zu großen) Raum optisch größer.

Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 7 Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 5Ein Kleiderschrank ist vom Bad zugänglich, Dusche und Toilette hinter extra Türen und eine Badewanne ist auch vorhanden. Die Amenities im Bad, also Duschbad, Shampoo und mehr kommen von Asprey und passen sich damit vielen anderen Häusern an. Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 6Weitere Artikel wie Zahnbürsten, Rasierer, Schreibzeug und mehr sind auf Anfrage natürlich kostenfrei zu bekommen.Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 15

Der morgendliche Kaffee kann dann auch gleich im Zimmer getrunken werden. Im Club oben gibt es eine WMF Maschine, dort ist vielleicht der Cappuccino besser, der Espresso wie ich ihn mag ist hier unten jedoch die bessere Option. Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 9Überhaupt finde ich eine Kaffeemaschine mit ordentlichem Espresso im Zimmer eine sehr angenehme Option.

Frühstück haben wir im Club gegessen, so das ich zu dem Angebot des Restaurants wenig sagen kann und für den SPA mit umfangreichem Angebot war mangels viel zu viel Arbeit in Deutschland und damit Schreibtisch und Telefon statt SPA keine Zeit mehr, schade. Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 3Aber eins ist sicher, ich komme hier definitiv wieder her, noch einmal etwas länger und mit mehr Zeit für die Stadt. Ritz Carlton Philadelphia_Blog_ - 13

 


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.