11 Kommentare on Visual Voicemail nun auch bei „Vodafone iPhones“

  1. Hallo Sven!

    Super Anleitung. Leider funktioniert es bei Vodafone immer noch nicht. Seit dem 01.11. doktern nun schon die Technik-Abteilung von Vodafone an meiner Mailbox rum – leider ohne Ergebnis. Zweimal wurde schon meine Mailbox mit gekaufter Profi-Ansage gelöscht – unwiederbringlich. Zum anderen verwechseln die Mitarbeiter der Kundenbetreuung die Vodafone Visual Voicemail mit der spezifischen gleichnamigen iPhone-Funktion. So heißt es von den Mitarbeitern: „Ja ich weiß, was Sie meinen. Habe ich Ihnen jetzt eingerichtet.“ Denkste! Jetzt bekomm‘ ich wieder die MMS mit den 5 Bubbles. Hab jetzt mal den Link von dieser Seite an den Kundenbetreuer gesendet, damit er versteht, was wir unter Voicemail für das iPhone verstehen.

  2. Traxim

    Bei mir gehts auch net, Visual Voicemail ist zwar aktiviert aber wenn jemand auf meine mailbox spricht kommt nichts oder wird icht angezeigt…echt komisch…

  3. Leider hat auch das neue iOS 4.2-Update nichts bewirkt. Die Virtual Voicemail des iPhones bleibt weiterhin stumm. Der Vodafone-Support arbeitet nun schon über einem Monat an diesem Problem und weiterhin ist keine Lösung in Sicht – sehr ärgerlich. 🙁

  4. Stephan

    So ich hatte das gleiche Problem (unter iOS 4.1.). Ihr müsst in euren vertragsspezifischen Daten von einem Mitarbeiter der Hotline oder im Shop den SOC (ähnlich einer Option des Vertrages, wie z.B. HappyWeekend oder Reiseversprechen) ALASKA einfügen lassen. Den SOC gibt es für zwei Varianten. Einmal für das iPhone 3G und 3GS und das iPhone 4. Bei mir hat das super geklappt. Ich hoffe ich konnte einigen helfen, gerade denen, bei denen es noch gar nicht funktioniert hat.

    Leider geht die Visual Mailbox nach dem Update auf das iOS 4.2. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

    MfG

    Stephan

    • Hallo nochmals,

      ist mir nach wie vor nicht klar. Ich habe es in den letzten Woche auf dem 3G, 3GS und 4 eingerichtet, klappt Problemlos.

      Auch nach dem neuesten Update hat es funktioniert bei allen Geräten.

      Vodafone Mailbox über 5500 anrufen. Dann Optionen 2 – 4 – 5 wählen.

      Ggf die Box einmal ausschalten und wieder neu aktivieren. So ging es bei allen hier.

  5. Bei meinem brandeuen iPhone 4 kommt’s noch doller: Ich wusste von all den Schwierigkeiten um die Einrichtung/Nutzung der Voice Mail im Vodafone Netz nichts und versuchte zum wiederholten Mal, durch Aufrufen der Taste Voice Mail die Mail Box wie im Online Handbuch beschrieben einzurichten. Jedesmal kam die automatische Antwort: „Dieser Service steht momentan nicht zur Verfügung. Versuchen Sie es später noch eimal!“ Bei einem erneuten Versuch gab mein iPhone-Gerät heute vollends seinen Geist auf, sprich: wurde schwarz und lässt sich seither nicht mehr einschalten. Unglückliche Verkettung zweier unhabhängiger Ereignisse oder systematischer Fehler? Ich muss jetzt jedenfalls versuchen, über die Garantiedienste wieder ein funktionierendes (Neu?-)Gerät in die Hand zu bekommen.

  6. Lutz

    Ich hatte auch Schwierigkeiten die Visual Voicemail bei Vodafone zum Laufen zu bekommen. 4 Mal mußte ich fragen. Ich konnte die Tstenkombination 2-4-5-1 nicht anwenden, bei Eingabe der 5 hieß es ungültige Taste…
    1. Mail: dort wurde mir gesagt, daß das 3GS kein VV kann. So ein Quatsch…
    2. Angerufen: wir haben was umgestellt, in 24h mal probieren, wenn’s nicht geht wieder angerufen
    3. Ging nicht, wieder angerufen. Es wurde eine Supportanfrage aufgenommen und ich wurde gefragt zu welchen Zeiten man mich erreicht.
    4 Nach 1,5 Wochen ohne das ich was von Vodafone gehört habe, habe ich wieder angerufen. Ich wollte direkt mit der Technik verbunden werden, aber das verweigerte man mir. Ich bekam die Aussage, daß jetzt final noch was umgestellt wurde und es jetzt definitiv läuft. Und tatsächlich, wie gefordert das Iphone 3 Minuten ausgeschaltet, wieder angemacht, Mailbox angerufen und es hat funktioniert. Per Telefon habe ich dann noch die sms Benachrichtigung ausgeschaltet und seitdem genieße ich die VV.

    Meine Empfehlung: hartnäckig bleiben, irgendwann bekommt man offenbar den richtigen Ansprechpartner der einem helfen kann an’s Rohr 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.