Reise

Das Superschnäppchen nach New York, 390 EUR im A380 ab Frankfurt


New York. Das ist Big Apple, das ist die Stadt die niemals schläft, das sind Wolkenkratzer, geniale Clubs, tolle Restaurants und vieles mehr. Da muss man einfach hin.

Wer das für sich schon immer einmal geplant hat, für den hat Singapore Airlines das Hammer-Super-Special Angebot. 🙂

Der Super-Airbus, der A380 hat viele (noch freie) Plätze und die wollen erst einmal gefüllt werden. Da hat sich Singapore Airlines mal ein Special überlegt und fliegt für 390 EUR (Komplett inkl. aller Steuern und Gebühren) ab Frankfurt NonStop nach New York (JFK).


Hier zunächst die Bedingungen:

Gebucht werden muss bis zum 10. 10. 2011

Reisezeitraum muss der 16. 1. bis 22. 03. 2012

Reisedauer: 3 Tage mindestens, 1 Monat maximal

Und wenn ihr denn schon bucht, hier gleich mal die besten Plätze. Das Portal von Seatguru verrät die besten Plätze im Airbus. Am besten im ruhigeren Oberdeck und dort die hier grün markierten Plätze in der Economy.

UpperDeck im A380 von Singapore Airlines, (c) Seatguru.com

Angenehmer kann das Reisen in Eco kaum sein und zum Shoppen ist auch genug Platz, denn ihr dürft gleich zwei Koffer a max. 23 kg mitnehmen. Ideal für einen Besuch des Jersey Garden Outlets.

Wer neben New York noch ein anderes Reiseziel oder gleich viele andere Ziele erleben möchte, dem empfehle ich dringend die AirCruise zu buchen. So viele Ziele sind innerhalb von einer Woche kaum zu erleben. Meine Erfahrungen und Berichte zur AirCruise habe ich in vielen Beiträgen hier zusammen geschrieben.

Hier noch alle wichtigen Links:

Buchung auf den Seiten von Singapore Airlines- A380 Special

Buchung der spektakulären AirCruise an der Ostküste ab 999 EUR im PrivatJet

Informationen zum Sitz und dem Service an Bord des A380

 


8 Kommentare on Das Superschnäppchen nach New York, 390 EUR im A380 ab Frankfurt

  1. Hallo Sven
    Danke für den Hinweis. Hab ich gleich für nächsten März eine Reise nach New York gebucht. 😉 Die guten Plätze kosten bei Singapur übrigens 38€ extra. Aber dafür hat man Beinfreiheit. Freue mich!

  2. Das mit den Plätzen ist leider bei SQ etwas blöd. In der ECO kann man die Sitze nicht im Vorfeld reservieren, sondern lediglich Präferenzen angeben. Es sein denn, man zahlt für preferred seats. 🙁

    Wir saßen damals 78 A/C von SIN nach SYD. Beste Eco … ever. 😉

  3. Tolle Sache das Angebot von Singapore Airlines, muss mir überlegen NY zum dritten mal zu besuchen. Zumal ich übrigens die Jersey Garden Outlets auch wärmstens empfehlen kann 😉

    • SOLLTEST DU, dann sag mal wann. Geht ja nur noch morgen zu buchen.

      Ich bin 18.-24. 1. da (bis auf einen kurzen Abstecher nach Toronto) und im März auch.

  4. Pingback: mahrko – co2-neutral durchs web » Ab nach NYC: Zwischenstopp in Frankfurt

  5. medienunivers

    Die Preise waren echt gut, aber langsam steigen sie wieder (wirtschaftsaufschwung, steigende rohölpreise). Aber wenn man flexibel ist, findet man auch aus dem hohen Norden noch zahlreiche Schnäppchen.

  6. revitol stretch mark prevention cream

    Very nice post. I just stumbled upon your weblog and wished to say that I
    have truly enjoyed surfing around your blog
    posts. In any case I will be subscribing to your rss feed and I hope you write again very soon!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.