Reise

Etihad Airways streicht kostenlose Massagen und SPA Termine


Schade. Nachdem im letzten Jahr für einige Buchungsklassen (Z Klassen) die Nutzung des Chauffeurservice nicht mehr möglich war, kommt nun eine andere unerfreuliche Änderung. Etihad Airways streicht kostenlose Massagen und SPA Termine in den Lounges. Wobei, diese kommt nicht für alle. Mehr Details dazu habe ich hier zusammengestellt.

Wie war die SPA Nutzung bisher?

Wer bisher mit Etihad Airways in Business Class unterwegs war, dazu auch Gäste mit entsprechendem Status und Zugang zur Lounge, der konnte die angebotene Massage oder eine SPA Behandlung nutzen. Das war selbst dann möglich, wenn ich mit airberlin in der Business Class unterwegs war und die Lounge bei Etihad genutzt habe.

Für den Friseur- und Rasurservice, Etihad nenn den Shave and Style, war auch bisher schon eine Gebühr fällig, es sei denn die Reisenden waren in der First Class unterwegs, was bei Etihad unter anderem in den Apartments ja wirklich angenehm ist.

Wer kann den SPA künftig nutzen?

Zukünftig gibt es einige Änderungen.

Folgende Gäste bekommen eine 15-minütige SPA Behandlung oder ein 15-minütige Behandlung im Style & Shave kostenfrei.

  • Reisende in der First Class
  • Inhaber mit Platin Status im Etihad Guest Programm (ob auch airberlin Platin Gäste, war noch nicht heraus zu bekommen)

Für alle anderen Gäste ist dafür zukünftig eine Gebühr zu zahlen.

Etihad Spa und Shave and Style ab Mai

Für alle anderen Gäste sind die Behandlungen zukünftig kostenpflichtig. Es gibt aber umfangreiche Menüs, welche eine Vielzahl von Behandlungen ermöglichen. Das die kostenfreie Massage wegfällt ist ärgerlich, jedoch kann diese auch zukünftig zum Preis von knapp 20 Euro (25 US$) bei 15 Minuten und 32 Euro (37 US$) bei 25 Minuten gebucht werden. Da die Nachfrage wohl eher sinken wird, dürfte es zukünftig einfacher sein einen Termin zu bekommen. Die Preise in London sind etwas abweichend, siehe hier verlinkte Menüs.

Six Sense SPA AUH

 

Shave and Style AUH

Six Sense Spa LHR


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.