Allgemeines

Neuer All Business Jet LaCompagnie zwischen Paris und New York (Newark) startet, ab 550 EUR OneWay


All Business Class Flugzeuge scheinen gerade Hochkonjunktur zu haben, denn seit langem fliegt British Airways mit einem A318 direkt vom kleinen Stadtflughafen London City

Review BA All Business Jet A318

und auch Qatar Airways hat einen All Business Jet zwischen London und Doha gestartet. Diesen bin ich letzte Woche geflogen, Review folgt noch. Die beiden Produkte im Vergleich sehen dann so aus:

BA A318 All Business, LCY-JFK

BA A318 All Business, LCY-JFK

Qatar A319 All Business, LHR-DOH

Qatar A319 All Business, LHR-DOH

Nun soll es aber noch einen dritten Mitspieler geben, einen der die Strecke Paris- New York (Newark) bedient.

Wann gehts los?

Starten soll das Ganze am 1. Juli, also schon in wenigen Tagen. Der Flug verlässt Paris um 17:50 Uhr und landet um 20:30 Ortszeit in New York (EWR). Dort wiederum startet der Flug um 21:45 Uhr um dann 11:15 Uhr in Paris zu laden. Bei solchen Flugzeiten ist klar, wer die Zielgruppe ist. Der geschäftlich Reisende, der New York und auch Paris relativ spät verlassen möchte um dann den kommenden Tag in der andern Stadt zu arbeiten. Auch der Transfer von Newark nach Manhattan sollte um diese Zeit recht zügig (ca. 30-45 Minuten) erledigt sein.

Welches Flugzeug?

Geflogen wird diese Strecke mit einer, zu einem All Business Jet umgebautem Boeing 757-200, welche mit einer Reichweite von 3900 nautischen Meilen durchaus ausreichend ist. Der Tankstop in Shannon (wie er bei BA erfolgt um dort auch die US Einreise zu machen) entfällt, daher kommt das Flugzeug auch als international an und die Gäste müssen zur normalen Einreise.

Durchgeführt wird der Flug von Icelandair, einem der bekanntlich größeren Airlines mit ausreichender Erfahrung.

(c) http://www.lacompagnie.com

(c) http://www.lacompagnie.com

Konfiguriert ist das Flugzeug in einer 2-2 Bestuhlung, welche 74 Plätze bieten soll. Einen Sitzplan gibt es noch nicht, aber rein rechnerisch muss es ja irgendwo eine 1-1 geben oder eine 2er Reihe. 18*4 = 72, so fehlen zur Aussage der Webseite 2 Sitze.

Es handelt sich um einen flachen, also 180 Grad geraden Sitz, welcher jedoch nicht flach liegt, sondern in einer Schräge bleibt. Offen gesagt ist mir nicht klar, wie und warum man heute noch so etwas einbaut. Bis dato ist die Website nur in französisch zu lesen, so kennen wir die Franzosen. In den USA ist die Seite noch gar nicht verfügbar.

Sitz und Inflight LaCompagnie

Lounges:

Sowohl in Paris, als auch in New York wird es Lounges geben, welche die Gäste nutzen. Ob es eigene sind oder man sich der vorhanden bedient, das ist zumindest derzeit noch nicht ganz klar.

Preise:

Zumindest zum Start sind die Preise nahezu unschlagbar günstig, klar- muss man doch erstmal den Vielflieger von anderen Airlines weg bekommen. So kostet das OneWay Ticket 550 EUR, Return sind es dann knapp 1.100 EUR. Ebenso gibt es ein Special für Paare, Kollegen etc. Also mindestens 2 Passagiere, reisen dann zum Preis von 1.776 EUR Return, also Paris-New York-Paris.

Wer also das Wochenende 11.-13. July in New York verbringen mag, bitte sehr. (so günstig ist das sonst kaum in Eco zu machen)

Preise für 2 Reisende, Paris-NewYork-Paris

Preise für 2 Reisende, Paris-NewYork-Paris

Hier noch die Einzelpreise:

Preise Return LaCompagnie Preis Oneway LaCompagnie

 

Buchbar ist das Ganze über die Website und natürlich über das Reisebüro cube:travel, da findet sich dann auch noch der passende Anschluss von und nach Deutschland, das Hotel und mehr.

 

 


2 Kommentare on Neuer All Business Jet LaCompagnie zwischen Paris und New York (Newark) startet, ab 550 EUR OneWay

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.