Allgemeines

8 Kommentare on Wie man es NICHT machen sollte – Frosta Büro Bistro

  1. Hallo,
    hier meldet sich die Kundenbetreuerin…mal gucken, ob es mir hier gelingt, das Missverständnis auszuräumen, das offensichtlich im Raum schwebt…
    Natürlich ist mir bewusst, dass ich wegen eines eigenen Fehlers den Liefertermin korrigieren musste. Ich habe versucht, dieses mit freundlicher, zeitnaher Kommunikation per E-mail und mit der Umwandlung in eine Gratis-Sendung wieder gut zu machen, was ich für guten Kundenservice hielt und halte…Herr Hennig („Sven“) hat das leider anders gesehen. Schade!
    Dass zwei Gerichte fehlten, tut mir entsetzlich leid. Auch im Werk in Bremerhaven arbeiten nur Menschen…was soll ich weiter dazu sagen? Ich kann es nicht rückgängig machen! Mein Angebot, diese Gerichte nachzusenden, steht. Alternativ lade ich Herrn Hennig gerne ins FRoSTA Bistro in Hamburg in der Nähe das Rathauses zum Mittag ein, mit einer Begleitung natürlich!
    Andrea van Bezouwen, FRoSTA Büro Bistro

  2. Nikolai Stroheker

    Hallo zusammen,
    die Mitarbeiter bei der TK-Darmstadt bestellen seit über einem Jahr regelmäßig über Büro-Bistro ihre Mittagsverpflegung. Wir hatten bei inzwischen fast 1000 bestellten Mahlzeiten nur 3 Reklamationen, die jeweils kundenorientiert und unbürokratisch abgewickelt wurden. Unserer Meinung nach ist Frosta sowohl von der geschmacklichen Qualität als auch aus ernährungsphysiologischer Sicht konkurenzlos. Ich kann mir nur vorstellen, dass es sich hier um eine Verkettung unglücklicher Umstände gehandelt haben kann. Als mehr als zufriedene Stammkunden können wir Ihnen nur empfehlen Büro-Bistro noch ein zweite Chance zu geben!

    P.S: Wie haben Ihnen eigentlich die Gerichte geschmeckt?

      • Nikolai Stroheker

        Natürlich haben Qualität der Speisen und der Service nur bedingt miteinander zu tun. Aber gerade beim Service erlebten wir Frosta als zuverlässigen und unkomplizierten Partner. Bei knapp tausend bestellten Gerichten kam es auch mal zu kleinen Abwicklungspannen. Im Dialog mit Frosta fanden wir hier immer schnelle und für alle zufrieden stellende Lösungen. Für uns ist Frosta insbesondere wegen des wirklich persönlichen Service ein liebgewonnener Partner geworden. Aufgrund der guten Erfahrungen beziehen wir immer mehr unserer Niederlassungen in die Büro-Bistro-Versorgung mit ein. Also uns schmeckt das Essen und der Service!

  3. Pingback: Sven blogt… » Blog Archiv » Frosta: Service ist das Eine, Essen das Andere

  4. Karin Grünewald

    Oh je, da ist aber alles irgendwie schief gelaufen und das gleich beim ersten Kontakt.

    Das ist richtig schade, denn es entspricht so gar nicht unseren Erfahrungen mit FROSTA Büro Bistro. Ich bestelle jetzt seit über einem Jahr regelmäßig für einen kleinen Kollegenkreis und wir sind alle sehr zufrieden, sowohl mit der Qualität wie auch mit dem Service. Die Lieferungen waren bislang superpünktlich und unsere Fragen oder Zusatzwünsche wurden stets entgegenkommend und zuverlässig behandelt. Im Vergleich unserer Geschäftskontakte würde ich den Service von FROSTA Büro Bistro als überdurchschnittlich gut bewerten wollen – und dies unverändert über den gesamten Zeitraum.

    Bei den Anfangsverwicklungen hat wohl einfach Murphy zugeschlagen, sie sind aber wohl eher untypisch. Wirft man Geschmack und Qualität der Produkte noch mit in die Waagschale, glaube ich, dass es sich durchaus lohnen würde, es auf eine zweite Chance ankommen zu lassen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.